Globales Denken & Lokales Handeln

 

Die Erfahrung zeigt, dass die globalen Probleme unserer Umwelt sich im Gesamten nur lösen lassen, wenn sie im Einzelnen genauestens betrachtet werden. Dabei fängt die Verantwortung schon im täglichen Handeln jedes Einzelnen an. Denn nur mit lokalem Engagement und dem Mitwirken jedes Einzelnen lassen sich die großen Herausforderungen der Zukunft bewältigen. Die Rahmenbedingungen zur Förderung von sauberem Trinkwasser sind global und lokal betrachtet sehr unterschiedlich. Der einzige gemeinsame Nenner ist, dass sauberes Trinkwasser von je her die Lebensqualität und die Verantwortung einer Zivilisation zu ihrer unmittelbaren Umwelt auszeichnet. Wir leben nun einmal in einer Welt der begrenzten Ressourcen: Nicht nur Energie, sondern auch Wasser wird knapp. Beide, Energie und Wasser, hängen direkt miteinander zusammen – und verschärfen so noch das Konfliktpotential.

Robert  Bargolini

General Infrastructure Systems Solutions

Eichhornshof 6

D - 74629 Pfedelbach 

T: +49 (0) 7949 31732 48

F: +49 (0) 7949 31732 49
 

2015 ©  All rights reserved.